Pop Up Pirate

Bei „Pop Up Pirate“ handelt es sich um ein Spiel für Kinder. Ähnlich wie Looping Louie wird aber auch der „Pop Up Pirate“ immer häufiger von Erwachsenen als Trinkspiel gespielt. Das Spiel ist auch bekannt unter den Namen „Klack-Pirat“ und wird vom Spielzeughersteller Tomy vertrieben.

Spieleigenschaften:

  •  Spieleranzahl: 2 – 4
  •  Spieldauer/Runde: kurz
  •  Trinkmenge: hoch
  •  Vorbereitung: gering
  •  Benötigtes Spielmaterial:
    • Pop Up Pirate

Spielregeln

Ablauf

Zur Spielvorbereitung wird das Fass in die Mitte gestellt und der Pirat in das Fass gedrückt. Nun werden Reihum die Schwerter in das Fass gesteckt. Springt der Pirat aus dem Fass hat der Spieler verloren. Springt er nicht raus ist der nächste Spieler an der Reihe.

Strafen

Der Verlierer muss einen Schnaps/ einen Schluck Bier trinken.

Variationen

  • Da das Spiel sehr schnell ist kann auch von den ersten 3 Verlieren ein Bierglas mit verschiedenen Getränkesorten gefüllt werden und der 4. muss es trinken.

 

Kaufen bei Amazon:

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*