Bier Pong

Trinkspiele Bier PongBier Pong oder auch Beer Pong ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Tischtennisbälle in Becher geworfen werden müssen. Bier Pong entstand in den 50er Jahren in den USA. Zuerst wurde es noch mit einem Becher und Tischtennisschlägern gespielt. In den 70er entwickelte sich die heutige Spielform und hat sich bis heute immer weiter verbreitet. Mittlerweile gibt es in Amerika schon eine World Series bei der Bier Pong gespielt wird.

Spieleigenschaften:

  •  Spieleranzahl: 2 – 4
  •  Spieldauer/Runde: mittel (10 – 20 Minuten)
  •  Trinkmenge: hoch
  •  Vorbereitung: gering
  •  Benötigtes Spielmaterial:
    • Spielfläche
    • Becher
    • Bälle

Spielregeln

Ablauf

Das Spiel kann in 4 Phasen unterteilt werden. Die Spielvorbereitung, in der das Spiel aufgebaut wird, die Wurfphase, die Trefferphase und die Endphase.

Phase 1: Spielvorbereitung
Beim Spiel aufbau werden die Becher in dreiecksförmiger Aufstellung auf der Spielfläche platziert. Das Spielfeld variiert von 150 cm bis 244 cm und die Anzahl der Becher pro Seite variiert zwischen 6 und 15 Becher pro Seite. Mit zunehmender Spielfeldgröße und Becheranzahl erhöt sich auch die Spieldauer. Auf jeder Seite wird noch ein Reinigungsbecher abgestellt, um die Bälle zu reinigen. In der Mitte des Spielfeldes gibt es eine Mittellinie.
Die verteilten Becher werden mit Bier befüllt. Je nach Bechergröße werden zwischen 50 und 100 ml eingegossen. Häufig wird auf allen Bechern pro Spielseite 1 Liter gleichmäßig verteilt. Gespielt wird im Einzel (1 vs. 1) oder im Doppel (2 vs. 2). Es beginnt das Team, welches mit einem Ball in die gegenüberliegende Becher trifft.
Phase 2: Wurf
Es gibt 2 Arten von Würfen. Es kann direkt ohne Spielflächenkontakt geworfen werden (Arcshot) und man kann den Ball als Aufsetzer (Bounce) in den gegnerischen Becher befödern. Der Unterschied ist, das bei einem Treffer durch einen Bounce 2 becher entfernt werden müssen. Jedoch dürfen Bounce Würfe durch Wegschlagen abgewehrt werden. Das startende Team hat 2 Bälle, welche auf die gegenüberliegende Spielfeldhälfte geworfen werden müssen. Dabei gilt die Regel, dass beim Wurf der Ellenbogen nicht über das Spielfeld reichen darf. Sollte das passieren, zählt der Treffer nicht und der Spieler muss den Wurf wiederholen.
Phase 3: Treffer
Die getroffenen Becher müssen durch das andere Team entfernt und getrunken werden. Trifft nur ein Ball muss auch nur ein Becher getrunken werden. Treffen jedoch beide Bälle in den selben Becher müssen 4 Becher getrunken und entfernt werden. Welche Becher dabei getrunken werden bestimmt das verteidigende Team. Danach wechselt der Ballbesitz. Sollte der Reinigungsbecher getroffen werden, muss dieser auch ausgetrunken werden. Um das Spiel zu gewinnen ist das nicht notwendig.
Phase 4: Ende

Das Spiel ist zuende, wenn auf einer Seite alle Becher ausgetrunken sind, mit Ausnahme des Reinigungsbechers. Hat das Gewinnerteam angefangen, darf das verteidigende Team noch seine letzte Runde spielen. Sollte es dadurch zu einem Unentschieden kommen, geht es in die Verlängerung. In der Verlängerung werden drei becher pro Seite pyramidenförmig aufgestellt und das Spiel fortgesetzt, bis ein Team die Becher des Gegner abgeworfen hat.

Wann wird getrunken?

Wie oben beschrieben wird während des Spiels jeder getroffene Becher ausgetrunken. Weitere Gelegenheiten zum trinken geben zusätzliche Regeln.

Variationen

  • Der Verlierer muss alle auf dem Tisch verbliebenden Becher austrinken.
  • Bälle, die sich im Becher befinden aber das Bier noh nicht berührt haben dürfen herausgepustet werden.
  • Wenn der Ball in die eigene Spielhälfte zurück rollt und das Team des werfenden Spieler zuerst in Ballbesitz kommt darf ein „Rollback“ geworfen werden. Das ist ein zusätzlicher Wurf über den Rücken.
  • Nach einer „Rebuttal“-Regel ist es einem Team erlaubt, nachdem es alle Becher verloren hat,  so lange weiter zu werfen bis beide Spieler einen Becher verfehlt haben. Gelingt es ihnen jedoch alle Becher abzuwerfen geht es in die Verlängerung.

kommerzielle Variante

Es gibt mittlerweile Beer Pong Sets zu kaufen. Diese bestehen aus mehreren Becher und Bällen und teilweise auch einem Spielfeld zum ausrollen.

 

Auf Amazon kaufen:

Ähnliche Beiträge

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*