Dampferkollision

Trinkspiele DampferkollisionDampferkollision ist ein Trinkspiel, bei dem man eine große Fläche(Saal, Draußen) benötigt. Hierbei müssen mehrere Gruppen gebildet werden, denen die Augen verbunden werden.

 

 

 

Spieleigenschaften:

  •  Spieleranzahl: 8 – 24 (Gerade Anzahl,optimal 4-6 Spieler pro Gruppe)
  •  Spieldauer/Runde: 3-8- Minuten)
  •  Trinkmenge: mittel
  •  Vorbereitung: mittel
  •  Benötigtes Spielmaterial:
    • Schals o.Ä. zum Augen verbinden
    • Große Spielfläche

Spielregeln

Ablauf

Es werden Gruppen mit vier bis sechs Personen gebildet. In jeder Gruppe bekommen alle, bis auf den Kapitän des Dampfers, die Augen verbunden. Nun stellen sich die Mitspieler in der Gruppe hintereinander auf und legen die Hände auf die Schulter des Vordermannes. Der Letzte in der Reihe ist der Kapitän. Er muss den Dampfer mit folgenden Befehlen steuern:

  • auf die linke Schulter klopfen = Linkskurve
  • auf die rechte Schulter klopfen = Rechtskurve
  • 2x mit beiden Händen auf die Schultern klopfen = Volle Kraft voraus
  • 3x mit beiden Händen auf die Schultern klopfen = Maschinen anhalten

Die Befehle müssen natürlich bis zum ersten Spieler weitergegeben werden. Es dürfen keine Kommandos laut ausgesprochen werden.

Die einzelnen Dampfer(Gruppen) dürfen nicht kollidieren.

Strafen

  • Sollte der Dampfer einen anderen Dampfer rammen, müssen alle Spieler aus der Gruppe einen Schnaps trinken.

Variationen

  • Die Kommandos können noch durch andere Klopfzeichen erweitert werden. (Rückwärts, etc.)

 

Bei Amazon kaufen:

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*